Menu

Fachtagungen

Regenwasser und Abwasser im Klimawandel

Starkregenereignisse sind Niederschläge mit hoher Intensität und seltener Wieder kehrwahrscheinlichkeit. Informationen dazu gehören zu den wichtigsten Grundlagen der wasserwirtschaftlichen Planung.

Neben der Menge muss heutzutage auch der Verschmutzungsgrad des abfliessenden Regenwassers beurteilt werden. Nur so können geeignete Massnahmen getroffen werden, um gemäss Wasserrechtsgesetz die Belastung der Gewässer so gering wie möglich zu halten und die Einleitung in die Kanalisation zu vermeiden.

Welchen Handlungsspielraum bietet dezentrale Regenwasserbewirtschaftung? Die Teilnehmer der Veranstaltung erfahren Neues dazu.

Themen

  • Neue Regenwasserrichtlinie der VSA
  • Regenwasserbewirtschaftung: Nutzen – Versickern – Rückhalten – Behandeln – Verdunsten
  • Belastungsklassen und Leistungsprüfung
  • Schadstoffe in Niederschlagswasser und Behandlungs verfahren
  • Effiziente Gestaltung von Pumpstationen und Hebeanlagen
  • Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
  • Zuflussbegrenzung für hydraulisch limitierte Komponenten
  • Gedrosselte Ableitung von Niederschlagswasser
  • Mischwassersiebung

Programm


09:30 Uhr

Eintreffen der Teilnehmer

10:00 Uhr

Begrüssung / Moderation

Roland Scheibling

Mall AG

10:15 Uhr

Oberflächenabfluss:

Gefahrenprozess – Schadenbilder – Lösungswege

Dr. phil. nat. Catherine Berger

geo7 AG, Bern

11:00 Uhr

Anforderungen an den Überflutungsschutz –

Überflutungsnachweise, Methoden und Vorgehensweisen

Prof. Dr. Heiko Sieker

Ingenieurgesellschaft Prof. Dr. Sieker mbH

Hoppegarten / Berlin

11:45 Uhr

Imbiss mit Besichtigung der Fachausstellung

12:30 Uhr

Systeme für die Regenwasserbewirtschaftung –

Realisierte Projekte

Roland Scheibling

Mall AG

13:15 Uhr

Abflussdrosselung und Feststoffrückhaltung für die Regenwasserbehandlung

Thorsten Neuerer

Biogest AG

14:00 Uhr

Kaffeepause mit Besichtigung der Fachausstellung

14:30 Uhr

Pumpentechnik heute und morgen

Martin Ullmann

KSB (Schweiz) AG

15:15 Uhr

Dezentrale und autarke Messstellen

Philipp Michel

Endress+Hauser (Schweiz) AG

16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Termine


Datum
Ort
Website
Datum:
Abgesagt
Ort:

Technopark Zürich

Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich

 

Partner


 

nach oben